Angeln am Großen Brombachsee

Der Große Brombachsee ist mit seiner Größe von 870 ha (in etwa so groß wie der Tegernsee) ein beliebtes Angelrevier. Der Große Brombachsee ist 5,1 km lang, 2,0 km Breit und bis zu 32,5 m tief.

Besatz: Aal, Karpfen, Schleie, Hecht, Zander und Wels sowie Rutten, Renken und Seeforellen.

Angelerlaubniskarten sind derzeit nicht in der Kultur- und Touristinformation Pleinfeld erhälltlich.

Weitere Infos zu Angelbedingungen, Besatz, Schonzeiten etc. erhalten Sie auf der Seite des Fischereiverbandes Mittelfranken e.V.

Pleinfelder Freibad öffnet!

Am 18. Mai 2024 öffnet das Pleinfelder Freibad. Bis zum 01. Juni 2024 können die Saisonkarten an der Freibadkasse zum vergünstigten Preis erworben werden.