img_2859.jpg

Ab dem 01.07.2020 öffnen wir unser Freibad und freuen uns auf Ihren Besuch!

img_2862.jpg

-Tickets sind im Online-Shop und an der Badkasse erhältlich-

Ab sofort sind die Rutsche, das Volleyballfeld und das Fussballfeld geöffnet. Situationsbedingt (z.B. bei Nichteinhaltung der Abstandsregeln) kann es zu vorübergehenden Schließungen kommen.
Stand: 10.07.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

der Marktgemeinderat hat mit Beschluss vom 28.05.2020 den Weg geebnet, dass das Pleinfelder Freibad geöffnet wird. Das Freibadteam freut sich auf Ihren Besuch!

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kann der Badebetrieb nur eingeschränkt und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen durchgeführt werden.

Bedingt durch die Vorschriften der fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und dem Rahmenhygienekonzept Sport des Bay. Staatsministeriums wird sich die max. Besucherzahl zunächst auf 40 Personen für die Zeiten des Frühschwimmens und 90 Personen für die restlichen Öffnungszeiten beschränken. Das Betriebs- und Hygienekonzept wird kontinuierlich den neuen rechtlichen Gegebenheiten angepasst.

Diese Vorschriften führen auch dazu, dass wir Ihnen nur ein reduziertes Angebot bieten können.

Gesperrt sind:

  • Umkleiden und Duschen im Innenbereich
  • Funbecken
  • Rutsche
  • Kiosk

Geänderte Öffnungszeiten/Einlasszeiten:

Das Freibad ist Montag bis Sonntag zu den unten angegebenen Schwimmzeiten geöffnet. Der Erwerb einer Eintrittskarte für das Freibad berechtigt nur für das Verweilen im Freibad während des gebuchten Zeitraums. Der jeweils gebuchte Gesamtzeitraum für den Besuch des Freibades ist stets inklusive der Einlass-, Kleidungswechsel- und Auslasszeiten zu betrachten. Unsere täglichen Schwimmzeiten lauten: 

 

09:00 Uhr – 10:30 Uhr               Frühschwimmen 1

11:00 Uhr – 12:30 Uhr                 Frühschwimmen 2

13:00 Uhr – 16:00 Uhr                Freizeitbad

16:30 Uhr – 19:30 Uhr                 Feierabendschwimmen

 

10:30 Uhr – 11:00 Uhr               Desinfektionszeitraum

12:30 Uhr – 13:00 Uhr               Desinfektionszeitraum

16:00 Uhr – 16:30 Uhr               Desinfektionszeitraum

Während der Desinfektionszeiträume ist der Aufenthalt im Freibad nur für Mitarbeiter des Bades gestattet.

 

Eintrittspreise:

Je Eintrittszeitraum kostet die Karte für den erwachsenen Badegast € 3,50 und für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr € 2,00.

HINWEIS: Alle Sonderkarten (Saisonkarte, Zehnerkarte, Ferienpass, Seenlandkarte) bzw. deren Preisnachlässe auf den Eintrittspreis sind in der Badesaison 2020 ungültig und können nicht genutzt werden!

 

Ticketkauf:

Ihre Eintrittskarten können Sie bis zum Vorabend (ca. 18:00 Uhr) des von Ihnen geplanten Aufenthaltes im Freibad über unseren Online Shop unter der Adresse

www.waldbad-pleinfeld.de

kaufen. Im Shop finden Sie für zunächst eine Woche im Voraus die verfügbaren Tickets. Einen Teil der Karten können Sie auch an der Tageskasse des Freibades zu den Öffnungszeiten beziehen. Da diese Stückzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, sich vor Besuch des Bades telefonisch über die Verfügbarkeit zu informieren. Beim Kauf der Karten über den Shop ist es zwingend notwendig, einen Ausdruck des Kaufbeleges (Rechnung oder Kaufbestätigung) beim Betreten des Bades in ausgedruckter Form vorzuzeigen und abzugeben. Da wir im Falle einer Corona Erkrankung eines unserer Badegäste alle anderen zum selben Zeitpunkt anwesenden Badegäste informieren müssen, benötigen wir diese Zettel zur Erfassung. Sollten Sie für mehrere Personen Eintrittskarten kaufen, so sind Sie als Käufer dafür verantwortlich, weitere Personen gegebenenfalls zu informieren. Jeder Badegast muss einen Ausdruck des Kaufbeleges vorlegen – bei Familien genügt ein Ausdruck für die gesamte Familie.

Kein Einlass ohne Beleg. Digitale Kaufbelege (vorzeigen der Bestätigungs-E-Mail auf dem Handy oder ähnliches) werden NICHT akzeptiert.

Der Ticketkauf ist bindend. Es erfolgt keine Rückerstattung des bezahlten Eintrittspreises, wenn im Fall von Gewitter oder sonstigen, nicht vom Betreiber des Waldbades zu verantwortenden Begebenheiten der Besuch des Bades nicht möglich ist bzw. kein Zutritt gewährt werden kann.

Im Eingangsbereich bzw. auf den Gängen ist zwingend eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.

Der Einlass erfolgt vorzugsweise mittels Online-Ticket. Nur so können wir gewährleisten, dass die Regeln bzgl. maximaler Besucherzahl eingehalten werden. Darüber hinaus können Karten an der Bad-Kasse erworben werden.

Zu Stoßzeiten kann es durch hohes Besucheraufkommen zu Verzögerungen am Einlass kommen. Der Kauf eines Tickets berechtigt zum einmaligen Einlass für den gebuchten Zeitraum!

 

Erweiterung der Haus- und Badeordnung für den Betrieb des Freibades unter Pantemiebedingungen

Haus- u. Badeordnung - Corona-Pandemie (90,6 KB)

lageplan-1.jpg
lageplan.jpg
Loading...