Segelhafen Ramsberg

Grund- und Mittelschule Pleinfeld wurden mit Luftfilteranlagen ausgestattet

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat in seiner Bekanntmachung vom 14.7.2021 das Förderprogramm für Luftfilteranlagen an den Schulen verlängert.

Die Verwaltung hat daraufhin in den Schulen klären lassen, für welche Räume Luftfilteranlagen benötigt werden. Nach der ersten Bestandsaufnahme ergab sich ein Bedarf von 34 Geräten an beiden Schulen.

Die Gemeindewerke Pleinfeld hatten inzwischen Kontakt mit Herstellern von mobilen Luftfilteranlagen aufgenommen. Daher konnten noch vor den Sommerferien die ersten Geräte getestet werden.

Am 4.8.2021 wurde durch den Markt Pleinfeld ein Förderantrag bei der Regierung von Mittelfranken gestellt und die eingegangenen Angebote von den Gemeindewerken gesichtet.

Nach Vorlage des Ausschreibungsergebnisses hat der Ferienausschuss in seiner extra anberaumten Sitzung am 19.08.2021 die Vergabe der Luftfilteranlagen beschlossen. Noch in der gleichen Woche wurden diese bestellt, so dass sie am ersten Schultag bereits ihren Betrieb aufnehmen konnten.

Die Geräte filtern die Luft in den Klassenzimmern und halten die Belastung mit Keimen und Viren gering. So sind unsere Kinder wesentlich besser auch vor dem Corona-Virus geschützt.

 

Loading...